Hier kön­nen sie uns ein Feed­back

zu unse­rer Home­page, unse­ren Ange­bo­ten und Ihren Erfah­run­gen mit uns geben.

Einen neu­en Ein­trag für das Gäs­te­buch schrei­ben

 
 
 
 
 
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind erfor­der­lich.
Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht.
Es ist mög­lich, dass dein Ein­trag im Gäs­te­buch erst sicht­bar ist, nach­dem wir ihn über­prüft haben.
Wir behal­ten uns vor, Ein­trä­ge zu bear­bei­ten, zu löschen oder nicht zu ver­öf­fent­li­chen.
8 Ein­trä­ge
Tammy Tam­my schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:21:
Super net­te, schnel­le und kom­pe­ten­te Hil­fe. Ich bin total begeis­tert und dank­bar für solch einen Ein­satz. Mei­nen größ­ten Respekt gilt dem gan­ze Team. Ihr seid der Wahn­sinn!!!
Annika Lüttge Anni­ka Lütt­ge schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:21:
Der Man­trai­ling­work­shop am die­sem WE hat uns rie­si­gen Spaß gemacht!! Ger­not und Vero­ni­ka haben sich auf alle Teams (Anfän­ger bis Fort­ge­schrit­ten) super ein­ge­stellt! Wir haben vie­le neue Infor­ma­tio­nen bekom­men, die uns zum nach­den­ken und umsetz­ten ange­regt haben. Vie­len Dank an Euch ???? Wir freu­en uns aufs nächs­te Mal! LG Anni­ka & Cars­ten
Elke Kropp Elke Kropp schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:21:
Hal­lo lie­bes Team. Am Wochen­en­de hat­ten wir einen tägi­gen Work­shop mit Ger­not und Vero­ni­ca. Es waren tol­le Tage. Ich als Anfän­ge­rin wur­de gut gelei­tet und habe super Tips bekom­men. Es hat viel Spaß gemacht und mich zum wei­ter­ma­chen ange­regt. Vie­len Dank
Ellen Senf Ellen Senf schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:20:
Lie­bes Team von Man­trai­ler — West, vie­len lie­ben Dank für euren schnel­len und super orga­ni­sier­ten Ein­satz am 21.12.19 auf der Suche nach mei­nem Sohn. Ihr wart super schnell, mit­ten in der Nacht in Enne­pe­tal vor Ort und habt groß­ar­ti­ge Arbeit geleis­tet. Nicht nur was die Suche angeht, son­dern auch die Auf­klä­rung und der see­li­sche Bei­stand waren für mich eine gro­ße Hil­fe. Zum Glück ist mein Sohn am nächs­ten Tag unver­sehrt wie­der auf­ge­taucht. Vie­len Dank und alles Gute für Euch und eure vier­bei­ni­gen Hel­fer! Ellen Senf
Oliver Oli­ver schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:20:
Lie­bes Man­trai­ler-West-Team! Ich möch­te mich im Namen mei­ner Fami­lie ganz herz­lich dafür bedan­ken, dass ihr uns bei der Suche nach mei­nem Vater so tat­kräf­tig unter­stützt habt. Wir haben euch als pro­fes­sio­nel­le Men­schen erlebt, die uns in die­ser schwie­ri­gen Situa­ti­on immer das Gefühl gaben dass die Suche erfolg­reich sein wird. Natür­lich geht der Dank auch an die vier­bei­ni­gen Helfer,für deren aus­ge­präg­ten Geruchs­sinn wir sehr dank­bar sind!
Chris Chris schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:20:
Lie­ber Ger­not, am Diens­tag mor­gen hat­te unse­re gan­ze Fami­lie nach bereits nach 48-stün­di­ger Suche nach unse­rem ver­miss­ten Opa die Hoff­nung eigent­lich schon auf­ge­ge­ben. Die­se zwei Tage mit Heli­ko­ptern, Men­schen­ket­ten, Tau­chern und ande­ren Hun­de­ein­sät­zen brach­ten trotz der unglaub­li­chen Unter­stüt­zung lei­der nicht den gewünsch­ten Erfolg. Die phy­si­sche Belas­tung, die unse­re gan­ze Fami­lie in die­ser Zeit erfah­ren hat, kann man sich nicht vor­stel­len, wenn es sel­ber nie erlebt hat. Aber noch schlim­mer wäre die Unge­wiss­heit gewe­sen, falls wir unse­ren Opa gar nicht mehr gefun­den hät­ten. Des­we­gen möch­te ich mich als Enkel sowie im Namen der gan­zen Fami­lie bei Dir bedan­ken, dass Du uns ganz nah an unse­ren Opa her­an­ge­führt hast, sodass wir Ihn letzt­lich fin­den konn­ten. Auch wenn wir nicht mehr mit Ihm spre­chen konn­ten, obwohl wir Ihm alle ger­ne noch ein paar Wor­te mit auf sei­nen letz­ten Weg gege­ben hät­ten, haben wir Ihn nun wie­der bei uns und kön­nen uns zumin­dest in ande­rer Form von Ihm ver­ab­schie­den. Des­we­gen möch­te ich Dich und auch die ande­ren Ein­satz­kräf­te dei­nes Teams mit die­sen Wor­ten bekräf­ti­gen. Es ist wich­tig und tut gut zu wis­sen, dass es noch sol­che guten Men­schen und Vier­bei­ner wie Euch gibt, die sich bei Wind und Wet­ter ins Auto set­zen um hilf­lo­sen Ange­hö­ri­gen die Ängs­te zu neh­men. Ich weiß nicht, wie lan­ge unse­re Fami­lie die­se Unge­wiss­heit noch ertra­gen hät­te, bis eines Tages ein Anruf der Poli­zei gekom­men wäre. Vie­len Dank an Dich und Dei­nen Hund, dass Du unse­ren Opa nach Hau­se geholt hast!!!
Mantrailing Hochtaunus e.V. Man­trai­ling Hoch­tau­nus e.V. schrieb am 19. Janu­ar 2020 um 13:20:
Hal­lo Ger­not, vie­len Dank für das heu­ti­ge sehr lehr­rei­che Trai­ning mit Dir! Es hat wie­der gezeigt wie toll Hun­de arbei­ten kön­nen und wie unse­re Gedan­ken das Trai­len beein­flus­sen. Dank dei­ner Ein­satz­er­fah­rung und Fach­kennt­nis­se hat jeder von uns wert­vol­le Erfah­run­gen sam­meln kön­nen. Vie­len Dank dafür!
Kora Kora schrieb am 19. Juli 2016 um 13:19:
Dan­ke! Mei­ne Mut­ter (79, an Demenz erkrankt) konn­te Mit­te Juni 2016 dank des Ein­sat­zes von Ihnen und Lan­do und wei­te­ren Such­hun­den (Man­trai­ler und Ret­tung­hun­de) unter­kühlt, aber eini­ger­ma­ßen wohl­be­hal­ten gefun­den wer­den. Ich bin immer noch beein­druckt von dem Ein­satz und dem gesam­ten Ablauf der „Akti­on“. Es hat alles zusam­men gepaßt: Die Kri­po, die Man­trai­ler, die Ret­tungs­hun­de­staf­feln der Johan­ni­ter Ober­berg, des DRK Rhein Sieg und vie­le wei­te­re Ehren­amt­li­che. Es lief alles sehr, sehr pro­fes­sio­nell ab und ich hat­te in der Zeit des War­tens stets ein gutes Gefühl. Ich wün­sche Ihnen wei­ter Erfol­ge und enga­gier­te Mit­strei­ter! (Eine Kopie aus dem Gäs­te­buch von Man­trai­ler Köln)