Trai­ning für Trai­ner

Heu­te haben wir mal wie­der eine Trau­nings­ein­heit für unse­re Trai­ner ein­ge­scho­ben. Dafür hat­ten wir uns die mit­tel­al­ter­li­che Kulis­se von Nideg­gen aus­ge­sucht. Alle Teams haben wie­der viel gelernt.

Ein­satz­grup­pen­trai­ning

Heu­te waren wir beim Trai­ning eine klei­ne Grup­pe, trotz­dem waren alle Teams moti­viert dabei und haben viel gelernt.

Vor­sicht beim Spa­zie­ren!

Lang­sam wird es wie­der wär­mer, die Spa­zier­geh­zeit geht los. Lei­der gehen dabei auch schnell mal ver­wirr­te Men­schen ver­lo­ren. Ins­be­son­de­re älte­re Men­schen, die z. B. an Demenz lei­den, trock­nen bei höhe­ren Tem­pe­ra­tu­ren schnel­ler aus. Nachts ist es noch so kalt, dass auch hier­durch schnell ein lebens­be­droh­li­cher Zustand ent­ste­hen kann. Wenn ein Mensch weg ist, gilt es […]

Ein­satz­grup­pen­trai­ning in Leche­nich

Ges­tern hat­ten wir in Leche­nich unser wöchent­li­ches Ein­satz­grup­pen­trai­ning. Dabei haben alle Teams wie­der viel gelernt.

Pfle­ge­heim­be­such in Zül­pich

Heu­te haben wir mit Emrys und Spike wie­der das Pfle­ge­heim St. Eli­sa­beth in Zül­pich besucht. Die Bewoh­ner und die Hun­de hat­ten eine Men­ge Spaß.

Tag der Aner­ken­nung von Frei­wil­li­gen

Heu­te ist der Tag der Aner­ken­nung von Frei­wil­li­gen! Eine gute Gele­gen­heit den Mil­lio­nen Men­schen in Deutsch­land zu dan­ken, die sich frei­wil­lig für ande­re ein­set­zen. Ihr seid fan­tas­tisch, bit­te macht wei­ter so!

Dan­kes­mail

Das freut doch beson­ders: nach dem Ein­satz von Frei­tag beka­men wir heu­te eine total lie­be Dan­kes­mail der Pfle­ge­ein­rich­tung. Das ist eine sehr net­te Wür­di­gung unse­rer ehren­amt­li­chen Tätig­keit.

Ver­miss­ter Seni­or wie­der auf­ge­taucht

Heu­te wur­de unse­re Staf­fel von einem Alten­heim nach Leich­lin­gen alar­miert. Dort wur­de ein demen­ter 88 jäh­ri­ger ver­misst, wel­cher ges­tern Abend unbe­merkt das Heim ver­las­sen hat­te. Wäh­rend der Suche kam die Nach­richt, dass er unver­sehrt in einem Nach­bar­ort auf­ge­grif­fen wur­de. Wir bedan­ken uns für die gute Zusam­men­ar­beit und das ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en.

Staf­fel­lei­ter beim Trai­ning

Heu­te hat unser Staf­fel­lei­ter an einem Trai­ning der Eagle­dogs teil­ge­nom­men. Neben Teams der Eagle­dogs waren auch zwei Teams der Johan­ni­ter Unfall­hil­fe und vom ASB dabei.

Tag des Ret­tungs­hun­des

Heu­te ist der Tag des Ret­tungs­hun­des. Wir wün­schen allen Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen einen schö­nen Tag.

Erfolg bei der Basis­prü­fung

Wir gra­tu­lie­ren Mar­len mit Kaya zur bestan­de­nen Basis­prü­fung.

Glück­wunsch zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung!

Wir gra­tu­lie­ren Vero­ni­ka mit Einar zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung.

Glück­wunsch zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung!

Wir gra­tu­lie­ren Ger­not mit Emrys zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung.

Gra­tu­la­ti­on zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung

Wir gra­tu­lie­ren Ute mit JoD zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung.

Glück­wunsch zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung

Wir gra­tu­lie­ren Vero­ni­ka mit Anouk zur bestan­de­nen Ein­satz­fä­hig­keits­prü­fung.

Dan­ke­schön!

Ein ganz beson­de­res Lob und Dan­ke­schön an unse­re Mar­len, hier rechts im Bild, wel­che uns heu­te den gan­zen Tag bei den Prü­fun­gen unter­stützt hat. Sie hat meh­re­re Hun­de­füh­rer geflankt und in ihren Pau­sen noch admi­nis­tra­ti­ve Auf­ga­ben erfüllt. Ohne sie wäre der Ablauf nicht so rei­bungs­los gewe­sen.

Glück­wunsch zur bestan­de­nen Ein­stei­ger­prü­fung!

Wir gra­tu­lie­ren Mar­len mit Kaya zu bestan­de­nen Ein­stei­ger­prü­fung.

Ein­satz­se­mi­nar am Tim­mendo­fer Strand

Seit heu­te sind eini­ge unse­rer Hun­de­füh­rer für ein Ein­satz­se­mi­nar am Tim­men­dor­fer Strand. Im Rah­men des Semi­nars wer­den am Frei­tag 8 Teams Prü­fun­gen absol­vie­ren.

Ret­tungs­hun­de­staf­fel Elbe-Aller

Am Wochen­en­de war unser Staf­fel­lei­ter in Lüne­burg bei der Ret­tungs­hun­de­staf­fel Elbe-Aller (www.rhs-elbe-aller.de). Die dor­ti­gen Teams haben gute Leis­tun­gen gezeigt, trotz­dem konn­te unser Staf­fel­lei­ter den Hun­de­füh­rern noch wert­vol­le Tips und Anre­gun­gen ver­mit­teln.