Alle dabei!

Heu­te hat­ten wir beim Trai­ning unse­re Lieb­lings­fo­to­gra­fen Maid of R Pic­tures und Graf­fi­ty, sowie unse­ren Lieb­lings­ver­wirr­ten Uwe dabei. Ihr dürft sehr gespannt sein auf die Bil­der mit rea­lis­ti­schen Auf­fin­de­si­tua­tio­nen.

Pres­se­spre­cher gesucht!

Du bist juris­tisch und/oder pres­se­recht­lich bewan­dert? Du kannst gut frei reden und Tex­te ver­fas­sen? Idea­ler­wei­se kommst Du aus dem Raum Köln und wür­dest ger­ne ehren­amt­lich tätig wer­den? Dann bist Du bei uns rich­tig. Wir suchen Dich als neu­en Pres­se­spre­cher. Wir wür­den uns sehr über Dei­ne Nach­richt freu­en.

Beson­de­re Vor­sicht bei hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren!

Wo es aktu­ell wie­der so extrem warm ist, möch­ten wir dar­auf hin­wei­sen, dass gera­de älte­re Men­schen deut­lich schnel­ler dehy­drie­ren. Soll­te also eine älte­re Per­son, z.B. mit Demenz ver­misst sein, so scheu­en Sie sich nicht umge­hend die Poli­zei oder auch uns anzu­ru­fen. Tun Sie dies im Inter­es­se der ver­miss­ten Per­son.

Tag des Hun­des

Am heu­ti­gen Tag des Hun­des haben wir uns natür­lich ganz beson­ders vor Augen geführt, dass unse­re Arbeit nur durch unse­re Hun­de mög­lich ist. Sie sind wah­re Hel­den auf 4 Pfo­ten.

Durch­set­zungs­trai­ning im Wald

Ges­tern haben die Kol­le­gen mal im Wald trai­niert. Auf dem Plan stand Moti­va­ti­on und Durch­set­zungs­trai­ning. Wie man am Foto sehen kann, kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Ein­satz

Ges­tern um 20 Uhr erreich­te uns über den Medi­cal Ser­vice Düren e.V. eine Alar­mie­rung nach Esch­wei­ler. Dort war eine 14 jäh­ri­ge mit Eigen­ge­fähr­dung ver­misst. Die Hun­de nah­men schnell eine Spur auf, wel­che jedoch nach weni­gen 100 Metern an einer Bus­hal­te­stel­le ende­te. Im Zuge wei­te­rer Befra­gun­gen durch die Poli­zei kam her­aus, dass das Mäd­chen ver­mut­lich bei […]

Ein­satz

Vom Work­shop in Bad Sege­berg in den Ein­satz in Köln. Das hieß es für zwei Hun­de­füh­rer und einen Hel­fer. Auf der Rück­fahrt vom Work­shop erhiel­ten wir eine Alar­mie­rung nach Köln, wo ein 83 jäh­ri­ger Mann mit Sui­zid­ab­sicht ver­misst wur­de. Natür­lich fuh­ren wir zur Unter­stüt­zung der Kol­le­gen vor Ort an die Ein­satz­stel­le. Die Suche führ­te uns […]

Hel­fer und Hun­de­füh­rer gesucht!

Du möch­test ger­ne aktiv die ehren­amt­li­che Arbeit einer Ret­tungs­hun­de­staf­fel unter­stüt­zen? Dann suchen wir genau Dich. Wir möch­ten unse­re Staf­fel erwei­tern und suchen dafür Hun­de­füh­rer, wel­che ihren Hund und sich zum Per­so­nen­spür­hun­de Team aus­bil­den möch­ten um ehren­amt­lich Ein­sät­ze in der Ver­miss­ten­su­che zu lau­fen. Gleich­zei­tig suchen wir Hel­fer ohne Hund, die die Teams in Trai­ning und Ein­satz […]

Ein­satz

Um 00:10 Uhr erreich­te uns eine Alar­mie­rung nach Zül­pich. Da ein gro­ßer Teil unse­rer Hun­de­füh­rer der­zeit zur Fort­bil­dung auf einen Work­shop in Nord­deutsch­land sind, mach­te sich ein Hun­de­füh­rer zusam­men mit dem nach­alar­mier­ten Medi­cal Ser­vice Düren e.V. auf den Weg. Noch wäh­rend Geruchs­trä­ger gesi­chert wur­den, tauch­te der ver­miss­te Jugend­li­che unver­sehrt wie­der auf. Wir bedan­ken uns für […]

Work­shop für Ret­tungs­hun­de­füh­rer

Der­zeit sind meh­re­re Ret­tungs­hun­de­füh­rer unse­rer Staf­fel auf dem Work­shop der AG Ret­tungs­hun­de Schles­wig-Hol­stein in Bad Sege­berg. Die Teams haben viel Spaß und konn­ten schon eine Men­ge ler­nen.

Alten­heim­be­such

Ges­tern waren wir wie­der im Alten­heim. Die Hun­de und die Bewoh­ner hat­ten viel Spaß.

Pres­se­mit­tei­lung!

Wir sind ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein aus dem Raum Köln, wel­cher sich der Ret­tung von Men­schen aus aku­ter Lebens­ge­fahr ver­schrie­ben hat. Mit unse­ren, spe­zi­ell aus­ge­bil­de­ten Per­so­nen­spür­hun­den (PSH), suchen wir nach ver­miss­ten Men­schen. Dies tun wir rein ehren­amt­lich. Der­zeit kön­nen wir 8 geprüf­te Teams in den Ein­satz schi­cken. Unse­re Hun­de­füh­rer erhal­ten eine pro­fes­sio­nel­le Aus­bil­dung, unter ande­rem in […]

Ein­satz

Gera­de kom­men wir mit zwei Hun­de­füh­rern aus dem Ein­satz zurück. Gegen 23 Uhr 30 alar­mier­ten uns die Kol­le­gen vom Medi­cal Ser­vice Düren e.V.. In Vett­weiß wur­de in einem Pfle­ge­heim ein an Alz­hei­mer erkrank­ter Mitt­vier­zi­ger ver­misst. Wir such­ten mit 3 Hun­den, wel­che alle den Bereich der Pfle­ge­ein­rich­tung nicht ver­lie­ßen. Die Kol­le­gen durch­su­chen der­zeit noch das Heim […]

Semi­nar mit Olly Geb­hardt

Am Wochen­en­de war Olly Geb­hardt von der Ret­tungs­hun­de­staf­fel des ASB Lud­wigs­ha­fen bei uns und hat mit Tei­len unse­rer Staf­fel trai­niert. Den Teil­neh­mern rauch­ten sehr schnell die Köp­fe, bei soviel Input. Wir bedan­ken uns bei Olly für sei­ne Zeit und die vie­len guten Rat­schlä­ge.

Ein­satz

Gera­de ist die Staf­fel aus einem Ein­satz in Solin­gen zurück. Dort wur­de eine Demenz­pa­ti­en­tin ver­misst. Lei­der konn­ten wir die Dame nicht fin­den, hof­fen aber, dass wir der Poli­zei wert­vol­le Erkennt­nis­se lie­fern konn­ten. Wir bedan­ken uns für das ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en und die gute Zusam­men­ar­beit.

Ver­ein­te Kräf­te

Um mal etwas Grund­sätz­li­ches zu sagen: natür­lich kön­nen unse­re Hun­de nicht 10 oder 14 Stun­den suchen, trotz­dem dau­ern unse­re Ein­sät­ze manch­mal so lan­ge. Denn wir sehen uns, im Gegen­satz zu vie­len ande­ren Man­trai­lern, als Teil eines Teams. Wir blei­ben nach unse­rer Suche bis Ein­satz­en­de vor Ort, unter­stüt­zen ande­re Ein­satz­kräf­te und sind, ggf. bei einer neu­en […]

Feu­er­wehr­fest in Kür­ten

Heu­te waren wir bei der Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Kür­ten auf dem Feu­er­wehr­fest. Hier konn­ten wir unse­re Arbeit prä­sen­tie­ren, und auch der Spaß kam nicht zu kurz.

Ein­satz­fort­set­zung

Erneut ist die Staf­fel mit 5 Hun­de­füh­rern und meh­re­ren Hel­fern in Leich­lin­gen im Ein­satz. Unse­re gest­ri­gen Erkennt­nis­se wur­den bestä­tigt, die Suche geht wei­ter.

Ein­satz

Nach wei­te­ren 11,5 Stun­den Ein­satz sind wir, lei­der wie­der ohne direk­ten Erfolg, zu Hau­se. Jedoch konn­ten wir neue Ermitt­lungs­an­sät­ze lie­fern und hof­fen auf eine bal­di­ge Bestä­ti­gung. Von uns waren 5 Hun­de­füh­rer mit 7 Ein­satz­hun­den, wovon 5 ein­ge­setzt wur­den, vor Ort, wei­ter­hin ein Ein­satz­lei­ter und 3 Hel­fer. Außer­dem haben wir heu­te die Bestä­ti­gung erhal­ten, dass unse­re […]

Ein­satz

Seit 9 Uhr sind wir in Leich­lin­gen im Ein­satz. Dort suchen wir eine 71-jäh­­­ri­ge Demenz­pa­ti­en­tin. Der­zeit läuft die Suche noch. Wir hof­fen auf ein posi­ti­ves Ergeb­nis.