Kur­zes Update zum LZPD

Um Euch über den Fort­gang auf dem Lau­fen­den zu hal­ten, möch­ten wir Euch mit­tei­len, dass bis­lang kei­ne recht­li­chen Schrit­te sei­tens des Lan­des­am­tes für Zen­tra­le Poli­zei­li­che Diens­te gegen uns erfolgt sind. Des Wei­te­ren hat man es dort offen­bar nicht nötig unse­rem Anwalt zu ant­wor­ten. In die­sem Zusam­men­hang wur­de das LZPD nun auch auf das Infor­ma­ti­ons­frei­heits­ge­setz NRW hin­ge­wie­sen, wel­ches auch für die­se Behör­de bin­dend ist. Wir sind nicht bereit die Ver­zö­ge­rungs und Hin­hal­te­tak­tik des LZPD wei­ter­hin hin­zu­neh­men.

Fotos: Maid of R Pic­tures

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.